Schwedisch lernen: Samordningsnummer reicht nicht fuer SFI-kurs
Allgemein Alltag in Schweden Arbeiten in Schweden Auswandertipps

Schwedisch lernen: Samordningsnummer reicht nicht fuer SFI-kurs

Schweden ist zu 95 % ein Traum,

 

die restlichen 5 % reichen auch zum Haareraufen. Vor allen Dingen wenn man Schwedisch lernen will.

 

Fuer alle die nicht wissen, was eine Samordningsnummer ist, sei gesagt das dies eine vom Skatteverket zugeteilte Nummer ist, die dazu dient Steuertechnisch erfasst zu werden, wenn ja wenn man keine Personennummer hat.

Das kann z.B. bei der Einwanderung hilfreich sein, da kann man nach einem Jobb suchen ohne gleich das ganze Prozedare der offiziellen Einwanderung zu durchlaufen. Das hat aber auch Nachteile. Sowie gerade jetzt wieder geschehen.

Die Samordningsnummer ist vorhanden, diese berechtigt aber nicht zur Teilnahme am Svenska för Invandrare (Sfi Sprachkurs).

Da beisst sich die Maus wieder mal in den Schwanz. Man bekommt die Personennummer nur wenn man bestimmt Vorraussetzungen erfuellt siehe http://schwedentraum.de/bekommst-du-die-personnummer-schweden/

Aber wie bitte schön soll man seine Chancen auf dem schwedischen Arbeitsmarkt erhöhen, wenn man nicht am Sfi teilnehmen darf?

Ganz klar ist hier die Antwort: Es gibt auch andere Sprachkurse vor Ort, dazu mehr in meinem nächsten Post.

Wie lernst Du die schwedischen Sprache? Welche Erfahrungen hast du mit Sprachkursen gemacht? Ich bin neugierig.

Teile gerne Deine Meinung hier mit oder auf Facebook.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.